Deutsch Russisch
Sprache: 
 

Unser Gott

Es gibt niemanden der genauso ist wie der Herr, nicht mal andere Götter von dieser Welt sind so wie unser Herr, der Gott von Abraham.

Er ist stark und mächtig. Gott ist rein, Licht und Liebe. Er herrscht im Himmelreich, wo es keine Krankheiten, Streit und Leid gibt, nur Frieden, Freude und Liebe.

Gott möchte, dass auch du Ewiges Leben im Himmel verbringst.

 

So hat Gott die Welt geliebt, dass Er seinen einzigen Sohn gab, damit jeder, der an Ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat.

Johannes 3:16

 

Die Sünde

Sünde sind schlechte Gedanken, Worte oder Taten. Diese kommen aus unserem Herzen.

Gott sagt in Römer 3:12 „Alle sind abgewichen, sie taugen alle zusammen nichts; da ist keiner, der Gutes tut, da ist auch nicht einer! 6:23 „Den der Lohn der Sünde ist der Tod; aber die Gnadengabe Gottes ist das Ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn.

 

Die Sünde ist wie eine Mauer zwischen uns und Gott, die uns von Gott zertrennt. Durch unsere Sünden, kann Gott unsere Gebete nicht erhören und somit auch nicht helfen!

Jesus Christus

Er kam als Mensch auf diese Erde, um deine Sünden und Krankheiten auf sich zu nehmen. Jesus hat sein Blut, zur Vergebung der Schuld und Sünden vergossen, damit die Mauer mit den Sünden sich zerstört und wir näher zu Gott kommen.

 

 

 

Jesus sagte zu ihm: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater außer durch mich.“

Johannes 14:6

 

Glauben und Bekennen

Glaube an den Herrn Jesus, und du wirst errettet werden.

Apostelgeschichte 16:31

 

Wenn du Jesus, als deinen Erretter, in dein Herz einlädst, wird Er dich von jeder Sünde reinigen und dein Leben wird sich ändern.

 

Wenn wir unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit.

1.Johannes 1:9

 

Dazu müsst du nur ein Gebet aussprechen!

 

Ich bekenne, dass Jesus Christus Gott ist; dass er als Mensch auf die Erde kam, um das sündlose Leben zu führen, dessen ich nicht fähig bin; dass er für mich starb, damit ich nicht die Strafe, die ich verdient habe, bezahlen muss.

Ich gestehe, dass mein Leben bisher sündig gewesen ist – ich habe für mich gelebt und Gott nicht gehorcht. Ich bin bereit, Jesus Christus als meinem Herrn und Erlöser zu vertrauen. Ich bitte Jesus, in mein Herz zu kommen, dort Wohnung zu nehmen und in mir zu leben.

Amen!


Leben in Christus

Gott wird dir vergeben und dich von der Sklaverei der Sünde befreien. Du musst jetzt deine alten Gedanken und Taten hinter dir lassen und Gott wird mit deinem Herz arbeiten, dafür musst du nur

  • mit Gott im Gebet sprechen
  • den Herrn mit Lobliedern preisen
  • auf Gottes Stimme hören, indem du die Bibel liest.

 

 

15 Hört auf, diese Welt und das, was sie euch anbietet, zu lieben! Denn wer die Welt liebt, zeigt, dass die Liebe des Vaters nicht in Ihm ist. 16 Denn die Welt kennt nur das Verlangen nach körperlicher Befriedigung, die Gier nach allem, was unsere Augen sehen, und den Stolz auf unseren Besitz. Dies alles ist nicht vom Vater, sondern kommt von der Welt.

1.Johannes 2:15-16

 

Sag deine Probleme zu Gott, vertraue und erlaube Ihm über dein Leben zu herrschen, er wird mit deinem Herz arbeiten und alles wieder aufbauen, was bei dir zerstört wurde (Familie, Arbeit, Gesundheit, etc.).